Kategorie

Sogn og Fjordane

Norwegen Sogn og Fjordane

Lihesten – Auf der Suche nach Freiheit

Während meine Gedanken sich nur darum drehen, nicht nach unten zu schauen, klammern sich meine Hände an den Stein. Meine Augen scannen jede neue Möglichkeit, wo mein nächster Schritt sicheren Halt findet. „Nur noch ein Stück, dann hast du es geschafft!“ Als ich das letzte Hindernis überwinde, merke ich die Erleichterung in meinen Gliedmaßen. Unvorstellbar, dass es tatsächlich einen Weg zwischen diesem riesigen Felsmassiv gibt. Ich drehe mich um und da ist sie – eine wahnsinnig schöne Aussicht. Ohne weiter…

Weiterlesen

Norwegen Sogn og Fjordane Tipps

Sogn og Fjordane – 15 Highlights und Geheimtipps

Neben dem längsten und tiefsten Fjord Europas, dem Sognefjord, bietet die Fylke Sogn og Fjordane eine Menge an Ausflugszielen. Ob zu Fuß, mit dem Schiff oder per Zug, hier gilt es, die Landschaft zu erkunden und die Natur zu genießen. Auch dieses Mal gibt es weiter unten wieder einige Geheimtipps für alle, die sich auch mal abseits der Touristenpfade bewegen möchten. Es ist mir zwar schwer gefallen, aber ich habe versucht, mich so knapp wie möglich zu halten 😉 1.…

Weiterlesen

Norwegen Sogn og Fjordane

Blåfjellet – Verloren auf dem Fjell

Nach all den vielen Wanderungen immer in Begleitung, bin ich während der Urlaubsvorbereitung 2014 auf die grandiose Idee gekommen, doch einfach mal eine Tour ganz alleine zu machen. Einsam in der Wildnis. Verloren in eigenen Gedanken. Eine Art kleine Mutprobe. Zeit für mich. Für Fotografie. Nur Steffi und die unberührte Natur. So der Plan… Vorbildlich informiere ich mich über eine Wanderung auf dem Blåfjellet. Von Stongfjorden über die Nipebu nach Rindane. Nicht wirklich bekannt, aber gekennzeichnet. Die Messung sagt 13,7…

Weiterlesen

Norwegen Sogn og Fjordane

Aurlandsdalen – Norwegens wilde Seite

Ein Fluss, beruhigend still, langsam treibend, fließt santfmütig vorbei an grünen Wiesen und bewaldeten Ebenen. Ein Fluss, wild schäumend, aufbrausend, kämpft sich durch spitze Klippen und schroffes Gestein. Angetrieben vom Aurlandselvi, seine Stimmung aufsaugend, folgen wir ihm blind ins Tal hinein. Er versteht es, uns zu überraschen und zeigt uns jenes ursprüngliche Norwegen, in welches wir uns so verliebt haben. Als Tagestour wählen wir die Route von Østerbø nach Vassbygdi. Im Nachhinein vielleicht etwas kompliziert gedacht, gehen wir wie folgt…

Weiterlesen

Norwegen Sogn og Fjordane

Austerdalsbreen – Eine Liebesgeschichte

In Wolken gehüllt, strecken sich Odin und Tor hinab und vereinigen sich am Fuße zum gewaltigen Gletscherarm Austerdalsbreen. Regenwolken hängen über dem Tal und treiben mir kalte Tropfen ins Gesicht. Unter der dünnen, verschmutzten Schneedecke schimmern tiefblaue Gletscherspalten. Trotz der imposanten Aussicht verweilen wir nicht lange. Der eisige Wind schiebt uns förmlich zurück, kriecht unter unsere Sachen, in unsere Glieder. Es fällt uns schwer, Abschied zu nehmen. Von der Route 55 folgen wir bei Hafslo der Straße 337 nach Veitastrond.…

Weiterlesen

Norwegen Sogn og Fjordane

Molden – Ein Berg mit Aussicht

Die Sonne strahlt hoch am Himmel. Ein paar Wolkenfelder durchziehen das tiefe Blau und werfen ihre Schatten auf den türkisen Fjord. Weit entfernt hört man ein paar Möwen schreien. Von hier oben hat man den perfekten Blick. Bis zum Horizont nur schneebedeckte Berge und dazwischen der Fjord, der sich endlos durch die Täler schlängelt. Ich nehme einen tiefen Atemzug und genieße die frische Luft. Einfach nur wunderschön hier oben! Unsere Wanderung startet vom Parkplatz aus linkerhand in den Wald. Serpentinen…

Weiterlesen